Bernd Strohm,

sicher der beste Gitarrist den ich persönlich kenne, ist – zusammen mit einigen anderen, bekannten „Dinos“ – live zu sehen! Da ich Bernd aus meiner aktiven Musikerzeit kenne und schätze, möchte ich hier sein MySpace Bulletin einstellen. Vielleicht liest es ja der eine oder andere Musikinteressierte aus der Gegend. Seine MySpace Seite findet sich hier:  http://www.myspace.com/berndstrohm Diese Veranstaltung wird sicher ein Erlebnis der besseren Art für jeden Musikliebhaber!

 

Freitagabend noch nix vor?Fünf waschechte Dinos zelebrieren den authentischen Jazzrock aus den 70ern.

Neben BERND STROHM (Gitarre), KLAUS DAPPER (Saxofon) und WALDO KARPENKIEL (Schlagzeug) spielen STEFAN RADEMACHER (Bass), der viele Jahre weltweit mit sämtlichen stilbildenden Musikern der amerikanischen Fusion-Szene (u.a. George Duke, Billy Cobham) tourte, und THOMAS BETTERMANN (Tasten), der sich schon in den 70er Jahren an der Seite von Jazz-Legende Volker Kriegel zur festen Größe in der deutschen Musikszene entwickelte.

Freitag, den 27.11.2009; 21:30 Uhr
Jazzkeller
Lohstr. 92
47798 Krefeld
0162-2013145
http://www.​jazzkeller.​de

Liebe Grüsse

Euer

Bernd

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Jazzrock der 70ger Jahre in Krefeld

  1. Hallo Gert,
    schön, daß ich hierher gefunden habe. Guter musikalischer Tipp mit dem Bernd Strohm. Ich mag diese Musikrichtung sehr gern und habe schon bei ihm auf Myspace gestöbert. Bin auch großer Fan von McLaughlin, Cobham und Konsorten – hauptsächlich Mahavishnu Orchestra.
    Was hast Du denn früher für Musik gemacht? Auch Jazz oder Fusion?
    MfG
    Ralf

    1. Hallo Ralf,

      ein herzliches Willkommen 🙂 Ich kenne dich ja schon eine Weile durch deine Kommentare auf anderen Blog Sites und natürlich auch durch gelegentliches Stöbern bei donralfo.de, deshalb freut es mich besonders, dass du hergefunden hast.
      Ich habe alle möglichen Arten von Musik gemacht, vor allem aber Jazz-Rock und Hardrock. Bei Bernd Strohm und seiner Band „Glatter Wahnsinn“ war ich häufig zu Gast in ihrem Proberaum. Damals war ich zwar fest in einer anderen Gruppe engagiert, aber ein guter Sänger war ein gern gesehener Gast mit dem dann schon mal ein bissl gejamt wurde. Rückblickend kann ich sagen, dass ich schon immer offen war für die verschiedensten Musikrichtungen, nur gut gemacht muss sie sein, die Musik 😉

      Grüßle, Gert

  2. Hallo Gert,
    habe mir die CD „Temperament“ mal bei Amazon gekauft! Gebraucht wie Neu für 98 Cent. Na ja 3 €uro Porto.
    Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sie lag jetzt ne Woche im Auto und meine Frau und Sohn nebst Freundin haben sie dort auch schon gehört und waren sehr angetan bis begeistert. Und das ganz ohne meine Werbung 🙂
    Ist wirklich ein sehr guter Gittarist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s